banner startseite

Seminare PSVR

25
Jan
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Die rheinischen Reiter, Funktionäre, Freunde, Turnierveranstalter und Unterstützer der Vielseitigkeitsreiterei sind zu Gast beim großen Vielseitigkeitswochenende im Landesstützpunkt Vielseitigkeit Rheinland in Langenfeld. Vom 28.10. bis 30.10.2016 verwandelt sich die Landes-Reit- und Fahrschule Rheinland in ein großes Zentrum rund um diese Sportart.

Organisiert von der IGV Rheinland e.V. (Interessensgemeinschaft der Vielseitigkeitsreiterei e.V.) und dem Pferdesportverband Rheinland e.V. finden dort drei Tage lang viele Praxis- und Theorieseminare, Lehrgänge und Praxisschulungen namhafter Trainer und Referenten statt.

Interessierte Besucher erwarten dort Informationsveranstaltungen u.a. zu den Themen „Neues aus der Medizin – Pferdeverletzungen/-behandlungen“, „Mentale Wettkampfvorbereitung für Turnierreiter“ oder auch „Reitsport & Medien: Tops und Flops in der Pressearbeit“.

Funktionäre des Vielseitigkeitssportes können Ausbildungslehrgänge zum Gelände-Parcoursbauer absolvieren, an Hindernisrichterfortbildungen und an einer großen Real-Live-Demo für Turnierärzte teilnehmen.

Aktive Reiter haben die Möglichkeit sich mit ihrem Pferd für ein Sitz- und Balancetraining beim Landestrainer der Vielseitigkeit Jarno Debusschere anzumelden.

Bereits Tradition hat an diesem Wochenende der Frank-Ostholt-Lehrgang. Der Olympia-Goldmedaillengewinner , Mannschaftsweltmeister, Bronzemedaillengewinner der Europameisterschaften sowie mehrfacher Deutscher Meister unterrichtet dort exklusiv die Gewinner der Cupserien (eine Reihe von Turnierserien verschiedener Schwierigkeitsstufen), die im Laufe der Saison im Rheinland ausgetragen wurden, in allen drei Disziplinen, die Bestandteil der Vielseitigkeit sind: Dressur, Springen und Gelände.

Besonderes Highlight ist der Besuch von Bundestrainer Christopher Bartle, der im Sommer mit unserer deutschen Olympiamannschaft in Rio die Mannschafts-Silber- und Einzel-Goldmedaille holen konnte. Er wird am Sonntag ein kombiniertes Theorie- und Praxisseminar halten und die Teilnehmer über korrekten Sitz und Verhalten für Geländereiter informieren. Im praktischen Teil wird er anhand von jungen Nachwuchsreitern Tipps für erfolgreiches Geländeparcoursreiten geben und die Fragen der Besucher beantworten.

Das Wochenende richtet sich mit seinem bunten Programm somit nicht ausschließlich an Freunde der Vielseitigkeit, sondern auch an Reiter und Freunde anderer Disziplinen des Reitsports.


Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Seminaren sowie weitere Informationen befinden sich auf der Homepage des Pferdesportverbandes Rheinlandes unter http://www.psvr-online.de/veranstaltungen-psvr/vielseitigkeitswochenende.html