banner startseite

Seminare PSVR

25
Jan
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Am 18. September 2016 wurden auf der schönen Anlage des RFV Dinslaken-Hiesfeld die Finalisten im diesjährigen Nachbarschulte-Pony-Cup ermittelt. Schon seit vielen Jahren fördert dieser Cup die vielseitige Ausbildung des Reiternachwuchses. Ein letztes Mal konnten die jungen Teilnehmer aus dieser Saison mit ihren Ponys in Dressur und Springen Punkte sammeln.

Die letzte Wertungsprüfung vor dem mit Spannung erwarteten Finale startete mit der Dressur auf E-Niveau. Hier mussten die jungen Reiter ihre Vierbeiner sicher und harmonisch präsentieren sowie gefühlvoll sitzen und einwirken. Im Springparcours der Klasse E ging es anschließend ebenso um einen guten Stil und das korrekte Anreiten und Überwinden der Hindernisse. Am besten gelang dies der 12-jährigen Lina Broeckmann, die in Dinslaken ihren dritten Sieg dieser Turnierserie holte. Die junge Reiterin vom RFV Straelen zeigte eine super Runde im Parcours und erntete hier mit Abstand die Höchstnote von 8,2. In der Dressur bewerteten die Richter die Vorstellung mit ihrem 15-jährigen Wallach Magic Joe mit 7,6, dem zweitbesten Ergebnis. Insgesamt sicherte sich Lina Broeckmann somit 15,8 Wertungspunkte, eine weitere Goldschleife – und ein sicheres Ticket für das Finale. Denn Lina Broeckmann hat auf allen fünf Qualifikationen fleißig Punkte gesammelt und führt nach Addition ihrer vier besten Ergebnisse mit 198 Punkten die Cup-Wertung an.
Das beste Dressurergebnis erritt sich Leonie Haardt vom RFV von Driesen Asperden-Kessel. Die 14-Jährige trabte im Sattel ihres gleichaltrigen Ponywallachs zu einer Wertnote von 7,8. Nach einem gelungenen Springen wurde sie hier ebenfalls mit diesem Ergebnis belohnt und so brachten ihr 15,6 Punkte den zweiten Rang ein. Auch sie hat einen Finalstartplatz sicher, liegt sie mit 187 Punkten an zweiter Stelle der Wertungsliste. Der dritte Platz in dieser kombinierten Prüfung ging an Laura Gehrke und Monpedou. Der 18 Jahre alte Reitponywallach und seine 13-jährige Reiterin kamen auf ein Gesamtergebnis von 15,1 Punkten. 7,8 sammelten sie im Springen, 7,3 in der Dressur. Mit Zweitpony Viola wurde die Nachwuchsreiterin vom RFV Ziethen außerdem Fünfte. Auch sie kann sich auf das Finale des Nachbarschulte-Pony-Cups freuen – auch wenn sie nur an zwei Qualifikationen teilgenommen und insgesamt 91 Punkte gesammelt hat.

Denn am Ende der Saison 2016 hat es leider nur wenige Teilnehmer gegeben, die an den geforderten mindestens vier Wertungen teilgenommen haben. Großzügigerweise hat sich der Sponsor dann entschieden, auf dieses Qualifikationskriterium zu verzichten und trotzdem die zehn besten Reiter zum Finale zuzulassen. Von den Startern, die bei allen fünf Qualifikationen vor Ort waren, wurden nun die vier besten Ergebnisse addiert, so wie ursprünglich in den Teilnahmebedingungen festgehalten. Bei allen anderen wurden sämtliche gesammelten Punkte gewertet.

An dritter Stelle in das Finale, das am 22. bis 23. Oktober beim RV Lippe-Bruch-Gahlen stattfindet, zieht somit Alina Fiege mit 186 Punkten. Es folgen Berrit Setzepfandt und Maurice Lamers mit 181 beziehungsweise 173 Punkten. Diese beiden haben ebenfalls vorbildlich an allen Wertungsprüfungen teilgenommen. In Gahlen startberechtigt sind außerdem Hilde Kötter mit 133 Punkten, Myna Marie Schäpers mit 98 Punkten, Nhora Sewald mit 93 Punkten und Alina Dercks mit 88 Punkten.

Auch wenn es auf diese Weise im Oktober nun wieder zehn spannende Ritte um den Gesamtsieg zu sehen geben wird – Herr Heiner Nachbarschulte und die PEMAG Pferdesport Service und Marketing AG hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr junge Ponyreiter die Chancen dieses Cups für sich nutzen werden. Denn er lockt mit viel mehr als tollen Ehrenpreisen, bietet er eine gute Förderung und Erfolgsmessung für Nachwuchsreiter, die sowohl im Dressur- als auch Springsattel Spaß haben.

 

Text: www.pemag.de