banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Alle zwei Jahre öffnet das Pferdesportzentrum Rheinland in Langenfeld seine Tore und begrüßt zahlreiche Besucher, Interessierte und Pferdefreunde zum Tag der offenen Tür. In Verbindung mit dem Dressur- und Springturnier des RV Langenfeld Gut Langfort wird ein traditionell abwechslungsreiches Programm geboten. Aus sportlicher Sicht sind hier sicherlich die Dressur- und Springprüfungen bis hin zur Klasse M zu nennen. Doch auch darüber hinaus wird am Sonntag, dem 11. September 2016 auf dem großen Hauptplatz noch einiges mehr zu erwarten sein. Denn nicht nur die Einwohner rund um die große Reitsportanlage kennen mittlerweile den schönen Anblick, wenn der Kutschenkorso der Kutschen- und Fahrsportfreunde Langenfeld sich zu seiner großen Tour durch Langenfeld und die nahe Umgebung in Bewegung setzt, oder von seiner großen Runde zurück kommt. Festlich geschmückt sind hier die unterschiedlichsten Kutschen zu bewundern, die sich in diesem Jahr zu einer Jubiläumsfahrt aufmachen. Denn der Kutschenkorso findet in Langenfeld nun zum zehnten Mal statt. Von der historischen Postkutsche bis zum modernen Sportwagen ist hier alles dabei. Die Strecke der Kutschen ist ungefähr 25 Kilometer lang und führt entlang der Wupper und den Rheinauen über den Fährhafen Hitdorf zurück zum Ausgangspunkt. Eingeläutet wird der Kutschenkorso von einem Gottesdienst mit Segen für Mensch und Tier direkt am großen Springplatz. Pfarrer Bleckmann ist seit Jahren für die besinnliche Einstimmung der Veranstaltung verantwortlich. In diesem Jahr wird er vom Gospelchor „S(w)inging family“ unterstützt.
Nach diesem andächtigen Moment geht es dann für die Fahrer und ihre Vierbeiner auf die große Runde durch die Umgebung. Begleitet werden sie dabei von den Oldtimerfreunden Langenfeld. Doch auch während die Kutschen und Oldtimer auf ihrer Tour unterwegs sind, wird den Besuchern auf Gut Langfort einiges geboten. Die Turnierprüfungen werden durch unterschiedlichste Schaubilder ergänzt. Hier wird beispielsweise das Showbild „Montanas Traumwelt“ für Begeisterung sorgen. Und auch bei den anderen Showbildern können die Organisatoren schon jetzt eine Mischung aus Sport, Action und Show versprechen.
Ergänzt wird das Angebot durch eine Kinderecke in der die kleinsten Besucher sich nach Herzenslust austoben und spielen können. Außerdem können beim Ponyreiten erste Erfahrungen auf dem Pferderücken gesammelt werden. Beim Ponystreicheln und - putzen kann darüber hinaus der Kontakt zu den sanften Vierbeinern weiter intensiviert werden. Wer sich danach gerne die Örtlichkeiten genauer ansehen möchte, hat die Möglichkeit an einer Führung über das Gelände und durch die Stallungen teilzunehmen. Außerdem sind Reitstunden zu gewinnen!
Für das leibliche Wohl sorgen unterschiedliche Bewirtungsstände, die mit kalten und warmen Speisen und Getränken dafür verantwortlich sind, dass niemand durstig oder mit knurrendem Magen nach Hause gehen muss.
Verschiedene Ausstellungsstände runden das Angebot rund um den großen Hauptplatz ab. Beliebtes Highlight ist dabei seit Jahren der Kinderflohmarkt, bei dem stets nicht nur Reitsportfans fündig werden und das eine oder andere Schnäppchen machen können.

Text: www.pemag.de