banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Springreiter verpassen Medaille knapp


Während die Dressurreiter mit ihren Pferden in den sonnigen Süden reisten, machten die Springreiter sich auf in Richtung "Grüne Insel". Denn der Parcoursnachwuchs ermittelte seine Europameister im irischen Millstreet. Im Westen des County Cork hatten die Nachwuchsreiter bei starker Konkurrenz eine anspruchsvolle Aufgabe zu erledigen. Mit dabei auch Philip Houston und seine Kannella. Das Paar blieb in der ersten Runde fehlerfrei. In der zweiten Runde war das Glück dem erfolgreichen Nachwuchsreiter nicht ganz so hold. Am Ende mussten acht Strafpunkte notiert werden. Gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen Christoph Maack, Justine Tebbel und Henry Delfs verpasste Houston auf Rang vier der Gesamtwertung eine Medaille nur knapp. Und auch in der Einzelwertung unterlief dem Paar in der zweiten Finalrunde ein Fehler, der eine Rangierung in den Top-Ten verhinderte. So schloss Houston diese Europameisterschaften auf Rang 16 der Gesamtwertung ab. Bei den Jungen Reitern sicherte sich Guido Klatte mit Qinghai die Einzelgoldmedaille. Das deutsche Team sprang in dieser Altersklasse zu Rang sieben. Die deutsche Children-Mannschaft freute sich über Team-Silber.

Text: www.pemag.de