banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Rheinische Nachwuchsspringreiter erfolgreich


Während die meisten Reitsportinteressierten auf den heiligen Rasen in Aachen blickten, ritten zahlreiche talentierte Nachwuchsspringreiter in Valkenswaard vor ebenfalls großer Kulisse. Im Rahmen des internationalen Nachwuchsspringturniers waren auch einige rheinische Springreiter erfolgreich im Parcours unterwegs. Die meisten Platzierungen sicherte sich Philip Houston, der parallel bei den Junioren und den Jungen Reitern an den Start ging. Direkt zum Turnierauftakt galoppierte er in einem Junge Reiter-Springen im Sattel von Casaltina auf Rang neun. Ebenfalls fehlerfrei blieb Houston mit Sheggy, den er auf Rang zehn platzieren konnte. In einem weiteren Springen der Junge Reiter-Tour blieb der Nachwuchsreiter mit Casaltina ebenfalls null und konnte sich hier an vierter Stelle platzieren. Das Finale der Jungen Reiter schloss er mit Sheggy auf Rang neun ab. In der Junioren-Tour platzierte er sich nach einer fehlerfreien Runde zudem im Sattel von Dirty Sanchez an zehnter Stelle. Im gleichen Springen galoppierte Lili Kremer ebenfalls fehlerfrei auf Rang neun. Und auch Daniela Theelen konnte sich in Valkenswaard gut platzieren. In der Junge Reiter-Tour sprang sie im Sattel ihres Figaro auf Rang drei.
Die frischgebackene Titelverteidigerin der Ponyreiter bei den Rheinischen Meisterschaften, Milja Esser, konnte sich in der Ponytour im Sattel von Bente an fünfter Stelle platzieren.

Text: www.pemag.de