banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Rheinische Platzierungen bei den DM der Para-Dressurreiter

Mit Claudia Neu, Halima Baumann und Mara Meyer gingen in diesem Jahr gleich drei rheinische Reiterinnen bei den Deutschen Meisterschaften der Para-Dressurreiter an den Start. Auf Gestüt Bonhomme in Werder fanden die Meisterschaften nicht nur einen tollen Rahmen, sondern boten den Teilnehmern auch beste Bedingungen.
Claudia Neu und Halima Baumann wussten diese Bedingungen zu ihrem Vorteil zu nutzen und jeweils in eine Platzierung umzumünzen: So trabte Claudia Neu (RFV Overath) mit ihrer Lanciano-Tochter Loredana im Team Test der Grade IV-Prüfung zu 66,429 Prozentpunkten - was Platz drei bedeutete! Platz zwei hieß das Ergebnis von Halima Baumann (RC Erftstadt) und Whuy Starwalker im Team Test der Grade III-Prüfung, sie erhielten 66,404 Prozentpunkte von den Richtern und mussten sich lediglich Hannelore Brenner und Kawango geschlagen geben. In der Gesamtwertung verpassten die Rheinländerinnen das Treppchen nur knapp: Claudia Neu beendete die Deutsche Meisterschaft auf Platz vier, Halima Baumann auf Platz fünf.
Und auch Mara Meyer hatte allen Grund zur Freude: Im Deutschen Nachwuchschampionat für Reiter des Jahrgangs 1995 und jünger sicherte sich die 18-Jährige (Grade Ib) mit White Cookie (Nadira) die Bronzemedaille.

Text: www.pemag.de