banner startseite

Bei den Deutschen Meisterschaften der Springreiter in Riesenbeck konnte sich Franziska Zimmermann über eine Platzierung freuen und Tom Sanders punktete im U25 Springpokal.  

Im Sattel des Oldenburger Wallach Levino ritt Franziska Zimmermann, die 32-jährige Springreiterin vom RV Hebborner Hof, zu Platz zehn bei den Deutschen Meisterschaften der Springreiter in der Konkurrenz der Amazonen. 

Tom Sanders, der für den RFV Dinslaken-Hiesfeld an den Start geht, pilotierte in der Finalqualifikation des U25-Springpokal den Chacco-Blue-Nachkommen Colarde auf den sechsten Platz. 

Text: www.pemag.de