banner startseite

In der ersten Woche der Midsummer Madness Week im Sentower Park konnte Vivien Blandfort, die amtierende Rheinische Meisterin der Jungen Reiter, wieder einige Platzierungen auf internationalem Parkett für das Rheinland verbuchen. 

Vivien Blandfort ritt ihre Contender-Tocher Kannan’s Girl in zwei Springprüfungen über 1.10 m zu Platz drei und zehn. Die Amazone, die für den RV Gut Hochfeld an den Start geht, konnte sich zusätzlich im Sattel der sechsjährigen Stute über Rang sechs in einer Springprüfung über 1.15m freuen. 

Text: www.pemag.de