banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Unter besonderen Bedingungen wurde auf Hof Kasselmann am Wochenende die Turniersaison auf Höchstniveau wieder fortgesetzt. Isabell Werth war im Grand Prix Spezial das Maß der Dinge, musste sich aber im Grand Prix den ersten Platz mit Benjamin Werndl teilen. Annabel Frenzenkonnte sich ebenfalls über zwei Schleifen freuen.

Im Grand Prix lieferten sichIsabell Werth mit Emilio und Benjamin Werndlauf Daily Mirror ein Kopf-an-Kopf-Rennen und erhielten beide77.567 Prozent. Die Dressurikone konnte sich tags darauf aber mit dem Ehrenpreis- Sohn an die Spitze des Starterfeldes setzten und siegte mit 79.542 Prozent vor Benjamin Werndl und Daily Mirror, die 78.366 Prozent erhielten.

Annabel Frenzenkonnte sich in der Qualifikation für den Louisdor Preis, einer Turnierserie für NachwuchsGrand Prix-Pferde, über den vierten Platz hinter Hubertus SchmidtHolga Finken und Emma Kanerva freuen.Die Amazone, die für den RV Lenzenhof Krefeld an den Start geht, stellte den neunjährigen Silberstern auf S***-Niveau vor. Der Rheinländerwallach wurde von Besitzer Achim Frenzen gezogen und bescherte Tochter Annabel ein Ergebnis von 74.612 Prozent. In der Einlaufprüfung erzielteFrenzen am Tag zuvor mit 74.649 Prozent den dritten Platz.

Text: www.pemag.de