banner startseite

Seminare PSVR

08
Mär
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

10
Mär
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

14
Mär
Gelände des FV St. Medardus Zülpich e.V.
-
Zülpich

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Am ersten Februarwochenende konnten die rheinischen Springreiter ihr reiterliches Können im belgischen Opglabbeek unter Beweis stellen.

Andreas Kreuzer trat mit dem Hengst Cascorrado im Großen Preis auf CSI2*-Niveau an und belegte durch eine starke Null-Fehler-Runde im Stechen Platz vier.

Constanze Nachtsheim feierte mehrere Erfolge mit verschiedenen Pferden: In einem internationalen Zeitspringen über 1,30m belegte die Amazone mit Eville Platz sieben und darüber hinaus mit Caiado Rang elf. Im Sattel von Shankley ritt die 19-jährige Reiterin in einem CSI2*-Springen über 1,35m zu Platz acht.

Im Sattel von Etna platzierte sich Katharina Offel gleich zweimal unter den besten zwölf: In einem CSI2*-Zeitspringen über 1,40m belegte das Paar den achten Platz und in einem weiteren Springen über 1,35m Rang elf.

Auch Louisa Müller war in Belgien erfolgreich unterwegs: In einem Zwei-Phasen-Springen über 1,35m platzierte sich die Amazone mit Lord Grannus auf dem neunten Platz.

 

Text: www.pemag.de