banner startseite

Beim internationalen Turnier im belgischen Opglabbeek konnten sich Louisa Müller und Anna Maria Kuhlmann Anfang Oktober erfolgreich präsentieren.

Louisa Müller ging in Belgien beim Großen Preis auf CSI2*-Niveau an den Start: Im Sattel des Oldenburger Wallachs Salitos überwand die 26-jährige Amazone vom RFV Dhünn den 1,45m-Stechparcours strafpunktfrei und in einer Zeit von 40,38 Sekunden. Mit diesem Ergebnis belegte das Paar Rang neun.

Auch Anna Maria Kuhlmann konnte sich in Opglabbeek über eine Top Ten-Platzierung freuen: Mit der elfjährigen Stute Covergirl du Toultia belegte die Reiterin von den Turnierfreunden Lohmar mit einem strafpunktfreien Ritt in 63,00 Sekunden Platz zehn in einer CSI2*-Prüfung über 1,40m.

 

Text: www.pemag.de