banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der Pony-Vielseitigkeit in Ströhen konnten Neil Hoffmann, Betti Hallwig und Katharina Aterley Platzierung für das Rheinland ergattern.

Neil Hoffmann vom RC Bergerhof konnte in der CCIP 2*-L Prüfung eine Platzierung erreiten. Mit dem Deutschen Reitponywallach Rocky beendete Neil die Dressur mit 35,70 Punkten auf Rang 13. Diesen Platz erhielt der Elfjährige auch nach einer fehlerfreien Runde im Gelände und ergatterte - mit nur einem Abwurf - Rang zehn im Springen. Insgesamt sammelten Neil Hofmann und Rocky 46,50 Punkte und erreichten damit den sechsten Rang.

In der CCIP 2*-S Prüfung konnte sich Betti Hallwig mit 46,50 Punkten auf dem zehnten Platz behaupten. Die Amazone des RJC Rodderberg, die erst kürzlich ihr Goldenes Reitabzeichen erhalten hatte, ritt in der Dressur mit 35,70 Punkten zu Rang 16. Im Sattel ihrer achtjährigen Rheinländerstute Fly In Time Frieda erreichte Hallwig nach zwei fehlerfreien Runden im Gelände Platz 22 und im Springen den sechsten Rang.

Katharina Aterley konnte sich in der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A** für Junioren über eine Platzierung freuen. Die 13-jährige Amazone des RC Bergerhof beendete die Dressur mit 37,50 Punkten auf dem dritten Platz und rangierte nach einer fehlerfreien Runde im Gelände auf Rang Neun. Katharina und ihr zehnjähriges Erfolgspony Double You konnten letztendlich das Springen gewinnen und sammelten 47,50 Punkte, die ihnen den dritten Platz hinter Isabel Kristin Dalecki und Luke Vogelsänger bescherten.

Text: www.pemag.de