banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Im Rahmen der Baltica Summer Tour 2019 konnte sich Marc Bettinger im polnischen Ciekocinko über zahlreiche Turniererfolge auf internationalem Niveau freuen.

Im Rahmen der Gold Tour siegte Marc Bettinger mit Shangri La strafpunktfrei und in einer Zeit von 64,08 Sekunden in einer Springprüfung über 1,40m und sicherte sich in einem weiteren Zwei-Phasenspringen Platz fünf. In einem CSI2*-Springen über 1,35m belegte das Paar Platz zwei.

Mit dem zwölfjährigen Wallach Baileys Louis siegte Marc Bettinger außerdem in einem Springen der Gold-Tour über 1,40m. In einem weiteren Springen über 1,35m rangierte Bettinger mit Baileys Louis und einer Null-Fehler-Runde auf Platz drei.

Im Sattel von Clueso platzierte sich der Springreiter auf dem neunten Platz einer weiteren Springprüfung über 1,45m. Bei der Silver Tour sprang Marc Bettinger mit Lindy Hop in einem Zwei-Phasen-Springen fehlerfrei zu Platz sieben.

Bei der Youngster Tour konnte der rheinische Springreiter vom ZRFV Wickrath und Umgebung gleich mehrere Nachwuchspferde erfolgreich präsentieren: In der finalen Springpferdeprüfung der fünfjährigen Pferde siegte Marc Bettinger mit Jackson F. Mit Lake Tahou belegte er außerdem den fünften Platz in der finalen Prüfung und siegte zudem in einer der Qualifikationsprüfungen.

Im finalen Springen der sechsjährigen Springpferde belegte er mit Clarissa van de Helle den achten Platz und sicherte sich in einer weiteren Prüfung Platz fünf.

Im Finale der siebenjährigen Springpferde stellte Bettinger den Hengst Neuchatel Z erfolgreich vor. Das Paar belegte ebenso wie in der Qualifikationsprüfung den zweiten Platz.

Darüber hinaus stellte Bettinger noch die siebenjährige Stute Trinity D’I und Calla erfolgreich vor und ritt mit beiden Pferden zum fünften Platz weiterer Springpferdeprüfungen.

 

Text: www.pemag.de