banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

 

Während des Equestrian Summer Circuit in der Wiener Neustadt konnten die rheinischen Springreiter Karl Schneider, Oliver Lemmer, Andreas Knippling und Marcel Schneider einige Siege und Platzierungen in der Lake Arena verbuchen.

Karl Schneider konnte mit dem neunjährigen Hannoveraner Louie in der Premium Tour eine Springprüfung über 1,35m vor Christian Juza und Christoph Obernauer aus Österreich gewinnen. Im Großen Preis von Bad Fischau Brunn über 1,45m gelangte der Springreiter vom RJC Rodderberg mit dem belgisch gezogenen Citronello Z aufden zweiten Platz und konnte im Sattel des Cornet Obolensky-Nachkommen Chesmu in einer weiteren Springprüfung über 1,45m den vierten Platz für sich beanspruchen. Mit Artiste De L’Abbaye rangierte Schneider in der Medium Tour über 1,35m auf Rang vier.

Oliver Lemmer konnte sonntags mit dem neunjährigen Quibell die Good Bye Competition über 1,40m gewinnen und in einer Springprüfung der Big Tour über 1,45m den dritten Platz erreichen. Im Großen Preis von Bad Fischau Brunn über 1,45m erlangte der Springreiter der Turnierfreunde Lohmar mit der Holsteiner Stute Clear Lady den achten Rang und konnte den Hannoveraner Tannenhof’s Chacco Chacco in einer weiteren Springprüfung über 1,45m auf Rang neun einreihen. Mit der westfälisch gezogenen Chacco’s Anna ritt Lemmer in einer Prüfung der Premium Tour über 1,35m auf den neunten Platz. In einer Springprüfung über 1,30m platzierte Schneider die Lord Pezi-Tochter Lexi Lou auf Platz zwei und Hertoch Van T Prinsenveld auf Rang zehn.

Andreas Knippling von der RG Haus Dorp ergatterte im Sattel des Holsteiner Captain Carlos in einer Springprüfung über 1,30 den neunten Platz.

Marcel Schneider vom RJC Rodderberg ritt in der Small Tour über 1,25m den Rheinländer Innocence auf den zweiten Platz.

Text: www.pemag.de