banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Am 27. Mai 2019 lud der Pferdesportverband Rheinland e.V. die stimmberechtigten Vertreter der Mitgliedsvereine sowie interessierte Gäste zur jährlichen Versammlung ins Pferdesportzentrum auf Gut Langfort ein.

Nach einigen Worten der Begrüßung durch den PSVR-Präsidenten Dr. Matthias Söffing stellte Steuerberater Karl Kreuzberg zunächst die zu genehmigende Jahresrechnung aus dem Jahr 2018 vor und der Vorstand wurde im Anschluss an den Bericht der Rechnungsprüfer einstimmig entlastet.

Anschließend trat Dr. Matthias Söffing vor die Mitglieder und das Präsidium. Nach fünf Jahren als Präsident des PSVR sowie zwei Jahren als Vizepräsident und langjährigem Engagement in der Satzungskommission in den Jahren zuvor verkündete der 62-Jährige nun seinen Rücktritt als Präsident mit sofortiger Wirkung. Er bedankte sich für das Vertrauen und erklärte, dem Pferdesport auch weiterhin treu zu bleiben.

Für den Zeitraum bis zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung im April 2020, in der regulär Neuwahlen des Präsidiums und des Präsidenten angesetzt sind, werden die Aufgaben des Präsidenten von den beiden Vizepräsidenten Peter Lautz und Hans-Peter Schmitz übernommen.

Anschließend stand die Wahl der Rechnungsprüfer an, bei der Jürgen Schütz, Jan Büsch sowie Ulrich Schulze aufgestellt und mit einer Enthaltung gewählt wurden, bevor Bundesjugendwartin Heidi van Thiel sowie Diplom-Ingenieurin Maria Schierhölter-Otte als Leiterin der Jugendarbeit bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in einem zweiteiligen Vortrag über Alkohol, Drogenmissbrauch und Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung im Pferdesport referierten.

Der nachfolgende Jahresbericht aus dem Jahr 2018, der auch als Download auf der Website des Pferdesportverbandes Rheinland e.V. bereitgestellt wird, wurde von Anne-Kathrin Teigelkämper vorgetragen, bevor André Kolmann eine Satzungsänderung zur Abstimmung stellte, die mit einer Enthaltung angenommen wurde.

Traditionell werden im Rahmen der Mitgliederversammlung auch verdiente Persönlichkeiten rund um den rheinischen Pferdesport mit besonderen Auszeichnungen geehrt. In diesem Jahr wurden im Anschluss an die Satzungsänderung drei solcher Ehrungen vorgenommen: Monika Dowe wurde mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet, Diethelm Löckenhoff bekam für sein Engagement die Goldene Ehrennadel verliehen und Karl-Heinz Schümers wurde vom PSVR mit der Ehrennadel mit Lorbeerkranz geehrt.

Den vollständigen Bericht zur Mitgliederversammlung 2019 finden Sie in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift Rheinlands Reiter+Pferde (Erscheinungstermin: 26. Juni 2019).

Text: www.pemag.de