banner startseite

Logo LRFS transparent

Termine Veranstaltungen & Seminare

Seminare

11
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

17
Feb
Fachschule für Voltigieren in Köln Porz

19
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Im belgischen Mechelen konnte sich Juliette Piotrowski mit Sir Diamond bei ihrem ersten Weltcup-Turnier auf Anhieb eine Platzierung sichern. Mit 70,217 Prozentpunkten rangierte das Paar vom Förderkreis Dressur Neuss bei der siebten Etappe des Dressur-Weltcups im Grand Prix auf Platz sieben.

Für die 25-jährige Düsseldorferin war das internationale Turnier in Mechelen Ende Dezember ein erfolgreiches Pflaster und ein schöner Abschluss für ihre Turniersaison 2018.

Neben dem siebten Platz im Grand Prix ging sie mit dem selbst ausgebildeten Sandro Hit-Sohn auch in der Kür an den Start: Mit 73,415 Prozent konnte sich das Paar in dieser Prüfung erneut gut präsentieren und wurde dafür mit Rang elf belohnt.

Den erst siebenjährigen Oldenburger Wallach Duke Rubin (Decamerone x Rubinstein) stellte Juliette Piotrowski ebenfalls erfolgreich vor: Mit 70,147 Prozent im Prix St. Georges und 72,550 Prozent in der Intermediate I-Kür auf CDI4*-Niveau rangierte sie in beiden Prüfungen auf Rang vier.

 

Text: www.pemag.de