banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Beim internationalen Springturnier CSI3* im belgischen Bonheiden präsentierte Katharina Offel (RG Haus Dorp) einmal mehr in Bestform. In der 3*-Tour ging sie mit Amarit D’Amour, einem westfälisch gezogenen Wallach von Asbhy – Damiani, auf Schleifenjagd. Das Paar galoppierte in einer Qualifikation zum Großen Preis, einem 1,45 m Springen gegen die Uhr, zu Platz sechs. In der CSIYH1*-Tour für junge Pferde hatte die 41-Jährige mit Incredible und Cornido gleich zwei Eisen im Feuer. Mit der Spartacus – Canturo – Tochter Incredible sprang Katharina Offel bei den fünfjährigen Pferden einmal zu Platz drei und einmal zu Platz vier. Mit dem Cornet Obolensky – Calido I – Sohn Cornido gab es zudem bei den sechsjährigen Nachwuchspferden eine weiße Schleife für Platz drei.

Über eine internationale Top Ten-Platzierung konnte sich in Bonheiden außerdem Uwe Schmitz (RFV Lobberich) freuen. Im Sattel des Con Air – Carthago – Nachkommens Cinnamon blieb er in einem Zwei-Phasen-Springen des CSI3* über 1,40 m fehlerfrei und wurde Zehnter.

Text: www.pemag.de