banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Die Weltreiterspiele im amerikanischen Tryon sind mit einem Paukenschlag zu Ende gegangen. Als Doppelweltmeister haben die Voltigierer vom Team NORKA vom VV Köln Dünnwald die Heimreise ins Rheinland angetreten: Nachdem sie bereits den ersten im Rahmen einer Weltmeisterschaft ausgetragenen Nationenpreis gewinnen konnten, sicherten sie sich am Finaltag der Weltreiterspiele auch noch Gold in der Gruppenkonkurrenz! Für Edelmetall im Voltigieren sorgten außerdem auch Janika Derks (RSV Neuss Grimlinghausen) und Thomas Brüsewitz (VV Köln Dünnwald): Derks avancierte bei den Damen zur Vize-Weltmeisterin, nachdem sie gemeinsam mit Johannes Kay bereits Bronze im Pas-de-Deux gewonnen hatte, und Brüsewitz voltigierte bei den Herren zur Bronze-Medaille!

Eine zweite Bronze-Medaille gewann in Tryon außerdem Para-Dressurreiterin Regine Mispelkamp vom RV Seydlitz Kamp. Die an MS erkrankte Pferdewirtschaftsmeisterin galoppierte im Sattel des rheinisch gezogenen Look at me Now nach Einzel-Bronze auch zu Team-Bronze.

Alle Infos zu den Weltreiterspielen in Tryon gibt es auf der Homepage der FN unter pferd-aktuell.de/weg2018