banner startseite

Seminare PSVR

25
Jan
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Beim 13. internationalen Fahrsportturnier auf CAI3*-Niveau in der beschaulichen Ortschaft Drebkau in Brandenburg konnte sich René Poensgen auf den vorderen Rängen platzieren.

Poensgen war mit seinen Pferden Ferdinant Van't Nachtegaalhof, Sam 1034, Zandgraaf, Zandor 25 und Espry 4 angereist, um auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Drebkau in einer CAI3*-H4-Prüfung an den Start zu gehen, die zeitgleich auch als Qualifikationsprüfung für die Weltmeisterschaft zählt.

Zu seinem Dressurergebnis von 62,110 addierten sich nach Abschluss des Hindernisparcours 99,030 Strafpunkte. Im Marathon kamen dann noch einmal 9,830 Punkte hinzu. Mit einem Gesamtergebnis von 170,970 Strafpunkten lag Poensgen nach Abschluss aller Teilprüfungen somit auf einem guten fünften Platz.

 

Text: www.pemag.de