banner startseite

Seminare PSVR

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

26
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg


Vom 5. bis zum 8. Juli 2018 werden im Pferdesportzentrum Rheinland auf Gut Langfort wieder die Landesmeister im Dressur- und Springreiten gesucht und gefunden! Insgesamt werden zehn heiß begehrte grün-weiße Meisterschärpen vergeben. Neben Spitzensport und besten Bedingungen für Reiter und Pferde sind die Rheinischen Meisterschaften aber auch für Besucher eine Reise wert.

Wie immer haben die Rheinischen Meisterschaften an vier Turniertagen jede Menge spannenden Sport im Gepäck. Neben den je drei Wertungsprüfungen für die Altersklassen Ponyreiter, Junioren, Junge Reiter und Reiter – hier stellen die Dressurreiter eine Besonderheit dar, denn sie ermitteln ihren Meister in nur zwei Wertungen – stehen traditionell auch wieder Jungpferdeprüfungen mit Qualifikationen zum Bundeschampionat und verschiedene Cup-Qualifikationen an. Es geht sportlich also um einiges – und dennoch gilt auch der olympische Gedanke: Dabei sein ist alles! Entsprechend genießen die Reiter die Teilnahme an den Landesmeisterschaften, die auf dem großzügigen Gelände der Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland beste Bedingungen für Zwei- und Vierbeiner zu bieten hat.

„Unser Programm reicht von Schulpferdewettbewerben bis hin zum mit 10.000 Euro dotierten S***-Springen im Parcours und zur schwersten Dressurprüfung der Welt, dem Grand Prix Special, im Viereck. Insgesamt werden an den vier Tagen 54 Prüfungen ausgetragen, davon ganze 16 auf schwerem Niveau – es kommt also keine Langeweile auf und jeder Pferdefreund wird hier als Zuschauer auf seine Kosten kommen“, freut sich Turnierleiter Rolf-Peter Fuß, Vorstand des Pferdesportverbandes Rheinland.

Zumal der Veranstalter auch in diesem Jahr wieder einiges tut, damit Besucher sich auf Gut Langfort wohlfühlen. Eine kleine, aber feine Shoppingmeile, die nicht nur Produkte rund ums Pferd parat hält, lädt genauso zum Verweilen ein wie die gastronomischen Angebote. Ob warme oder kalte Getränke, mit oder ohne Alkohol, herzhaftes oder süßes Essen, welches draußen, inmitten des Geschehens, oder auch im Bewirtungszelt zu sich genommen werden kann – alles ist möglich bei den Rheinischen Meisterschaften! „Die Planungen für das diesjährige Rahmenprogramm laufen gerade auf Hochtouren, weitere Informationen hierzu werden in Kürze bekannt gegeben“, so Fuß. „Aber eines ist natürlich klar: Eine Kinderecke mit Spiel und Spaß für die Kleinen wird es wie immer geben und am Wochenende bekommen die Kids beim Ponyreiten wieder die Gelegenheit, das größte Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde zu erleben!“

Sponsoren-Lounge – nicht nur für Sponsoren!

Wer es etwas exklusiver mag, der ist in der Sponsoren-Lounge der Rheinischen Meisterschaften genau richtig. Hier können Besucher bei spannendem Sport entspannen – und zwar mit bestem Blick auf den großen Springplatz! Lehnen Sie sich auf der Sonnenterrasse in den PSVR-Lounge-Möbeln zurück und genießen Sie die Wettkämpfe und das Ambiente. Bei schlechtem Wetter lädt der gemütliche Innenbereich der Sponsoren-Lounge, von dem aus man das Geschehen auf dem Hauptplatz ebenfalls gut verfolgen kann, zum Verweilen ein.

Neben den Sponsoren und Ehrengästen der Rheinischen Meisterschaften können auch alle anderen Pferdesportliebhaber den Lounge-Luxus mit kalten und warmen Getränken, Gebäck und leckeren Snacks genießen. Gebucht werden können Eintrittskarten für einzelne Tage oder Kombitickets für das komplette Wochenende – und statt einzelnen Karten können auch komplette Tische mit Sitzplätzen für sechs Personen bestellt werden!

Hier können Sie Ihr Ticket für die Sponsoren-Lounge direkt buchen: Sponsoren-Lounge 2018


Text: PEMAG