banner startseite

Logo LRFS transparent

Termine Veranstaltungen & Seminare

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
18
19
20
21
23
24
25
26
29
30
31

Seminare

22
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

27
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

28
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Nachdem die ersten beiden Qualifikationen zum diesjährigen Pavo-Jungpferde-Cup am gleichen Wochenende stattfanden und einige Reiter somit gleich zweifach auf Punktejagd gingen, wurden die Karten im Rahmen der dritten Qualifikation neu gemischt. Diese wurde am Wochenende des 11. bis 13. Mai beim RFV Schmalbroich-Kempen ausgetragen und lockte zahlreiche Reiter mit ihren jungen Pferden auf dessen großzügiges Turniergelände.

In der Dressur siegte Venezia H mit der Gesamtnote 7,6. Sie wurde vorgestellt von Caterina Clingen, am Start für die RSG Niershof Mönchengladbach. Mit einem Ergebnis von 7,5 reihten sich Floxana V und ihre Reiterin, Anna-Lena Niehoff, dicht dahinter auf Rang zwei ein. Sie starteten für den Ländl. ZRFV Haltern am See. Zu Platz drei trabte Dancing Soulmate. Über das Gesamtergebnis von 7,4 und die weiße Schleife freute sich die im Sattel sitzende Nina Gottschling, reitend für den RV Reitpark Eller.

Nicht nur im Dressurviereck, sondern auch im Parcours zeigten die vierbeinigen Nachwuchstalente an diesem Wochenende starke Leistungen. So führte die Springpferdeprüfung der Klasse L mit der Bestnote 7,8 Happinez an. Die Stute wurde von Jule Hinckers (RFV von Driesen Asperden-Kessel) sicher und manierlich präsentiert. Zu einer 7,4 und Rang zwei galoppierte Braxton unter dem Sattel von Kira Meissner (RFV Xanten). Mrs Millhouse belegte mit der Wertnote 7,1 Platz drei. Auch sie überzeugte unter Verena Feller-Leimner vom RV Lippe-Bruch-Gahlen im Parcours.

Weitere Informationen unter: www.pemag.de