banner startseite

Im portugiesischen Vilamoura konnte Andreas Knippling von der RG Haus Dorp Erfolge feiern. Er sprang im Sattel des Caleandro – Landgold – Nachkommen Carreras fehlerfrei zu Platz fünf in einem 1,35 m Springen für siebenjährige Nachwuchspferde. Im CSI3* gab es außerdem Platz zehn mit Tannenhof’s Chacco Chacco in einem Zwei-Phasen-Springen über 1,45 m.

Text: www.pemag.de