banner startseite

Seminare PSVR

25
Jan
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Von Erfolg gekrönt war für Patrick Sandner (Reiterfreunde Gut Mankartzhof) und Nina Piasecki (RFV Lobberich) der Ausflug zum internationalen Jugend-Springturnier im belgischen Opglabbeek. Sandner ging dort in der CSIU25-Tour an den Start und konnte gleich mit zwei Pferden Schleifen sammeln. In einer 1,40 m Zwei-Phasen-Spezial-Springprüfung blieb er sowohl mit dem rheinischen Pay Cash – Sohn Paltano T als auch mit der Quite Capitol-Tochter Quidina fehlerfrei und belegte die Plätze sieben und acht. In einem 1,35 m Springen gab es für ihn zudem die weiße Schleife für Platz drei – diesmal hatte er die Oldenburger Springpferdestute Leonie M unter dem Sattel. Mit Paltano T aus der Zucht von Friedhelm Tillmann, Grevenbroich, konnte sich der 20-Jährige darüber hinaus die goldene Siegerschleife in einem 1,40 m Springen sichern.

 

Nina Piasecki ging ebenfalls in der CSIU25-Tour an den Start. Sie sprang im Sattel von Gilmore Girl, einer Fuchsstute von Griseldi – Liberty, zu Platz fünf in einem 1,35 m Springen. Außerdem beendete die 23-Jährige den Großen Preis als beste Deutsche auf Platz neun – Partner des Erfolgs in diesem 1,45 m Springen mit Stechen war der neunjährige Zirocco Blue-Sohn Zodiac V Z.

Text: www.pemag.de