7 8 gutlangfort

Rheinische Erfolge

1957 Erster Voltigierwettbewerb im Rheinland auf dem Landesturnier
1965 Erstmaliger Start einer rheinischen Gruppe auf den Deutschen Jugendmeisterschaften
1972 Emmerich wird Deutsche Meister im Gruppenvoltigieren
1979 Neuss-Grimlinghausen wird Deutscher Meister im Gruppenvoltigieren
1983 – 1986 Neuss-Grimlinghausen wird Deutscher Meister im Gruppenvoltigieren
1984 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die erste Voltigier-EM (Österreich/Ebreichsdorf)
1985 Neuss-Grimlinghausen verteidigt seinen EM-Titel (BRD/Schenefeld)
1986 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die erste Voltigier-WM (Schweiz/Bulle)
1987 Neuss-Grimlinghausen verteidigt erneut seinen EM-Titel (Frankreich/Paris)
1992 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die Voltigier-WM (BRD/Heilbronn)
1993 Neuss-Grimlinghausen wird Deutscher Meister im Gruppenvoltigieren
1995 – 1998 Neuss-Grimlinghausen wird Deutscher Meister im Gruppenvoltigieren
1995 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die Voltigier-EM (Frankreich/Saumur)
1996 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die Voltigier-WM (Ungarn/Kaposvár)
1997 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die Voltigier-EM (BRD/Aachen)
Nadia Zülow wird Deutsche Meisterin
1998 Neuss-Grimlinghausen & Nadia Zülow gewinnen Gold auf den WEG (Italien/Rom)
Nadia Zülow und Fabian Köngeter gewinnen Gold auf der Deutschen Meisterschaft
1999 Nadia Zülow gewinnt Gold und JRG Köln gewinnt Bronze – EM (Slowakei/Nitra)
2000 Nadia Zülow gewinnt die Voltigier-WM (BRD/Mannheim)
und die Deutsche Meisterschaft
2001 Nadia Zülow gewinnt die Voltigier-EM (Polen/Poznan)
Nadia Zülow und Kai Vorberg gewinnen Gold auf der Deutschen Meisterschaft
2002 Nadia Zülow gewinnt die WEG (Spanien/Jerez)
und die Deutsche Meisterschaft
2003 Nadia Zülow gewinnt die Voltigier-EM (Frankreich/Saumur)
Nadia Zülow und Kai Vorberg gewinnen Gold auf der Deutschen Meisterschaft
2004 Kai Vorberg gewinnt die Voltigier-WM (Österreich/Stadl Paura)
und die Deutsche Meisterschaft
2005 Kai Vorberg gewinnt die Voltigier-EM (Italien/Verolanuova)
und die Deutsche Meisterschaft
2006 Kai Vorberg und Team Neuss gewinnen Gold auf den WEG (BRD/Aachen)
Kai Vorberg und Team Neuss gewinnen Gold auf der Deutschen Meisterschaft
2007 Kai Vorberg gewinnt die Voltigier-EM (Ungarn/Kaposvár)
Antje Hill und Team Neuss gewinnen Gold auf der Deutschen Meisterschaft
2008 Kai Vorberg und Team Neuss gewinnen Gold auf der Deutschen Meisterschaft
2009 Laura Passon & Bamdad Memarjan JRG Köln gewinnen EM-Gold im Doppel (Schweden)
Kai Vorberg, Antje Hill und Team Neuss gewinnen die Deutschen Meisterschaften
Agnes Werhahn wird erste Voltigiermeisterin
2010 Kai Vorberg, Simone Wiegele und Team Bleyer der JRG Köln gewinnen die Deutschen Meisterschaft
Leonie Rengel und Junior-Team Neuss gewinnen die DJM
2011 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die Voltigier-EM (Frankreich/Le Mans) und die DVM
Pauline Riedl und Junior-Team Neuss gewinnen die DJM
2012 Neuss-Grimlinghausen gewinnt die Deutschen Meisterschaften
Junior-Team Neuss gewinnt die DJM
2013 Junior – Team Neuss gewinnt die DJM in München;
Corinna Knauf gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der Damenkonkurrenz (VV Köln- Dünnwald) in Verden;
Bundessieger im Doppelvoltigieren in Elmshorn werden Gera-Marie Grün und Justin van Gerven (beide VV Köln-Dünnwald);
Team Neuss gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Gruppenvoltigieren
2014 Miro Rengel gewinnt bei der DJM in Münchehofe den Titel in der Herren- Einzelkonkurrenz
Bundessieger im Doppelvoltigieren in Elmshorn werden Pia Engelberty und Thorben Jacobs ( beide VV Köln- Dünnwald);
Corinna Knauf gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der Damenkonkurrenz (VV Köln-Dünnwald);
Team Neuss gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Gruppenvoltigieren
2015 Corinna Knauf gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der Damen- konkurrenz (VV Köln- Dünnwald) und schafft damit den Hattrick in Alsfeld
Bundessieger im Doppelvoltigieren in Elmshorn werden Pia Engelberty und Thorben Jacobs (beide VV Köln- Dünnwald);
Team Neuss gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Gruppenvoltigieren (das 10. Mal in Folge)
2016

Das Team des VV Köln-Dünnwald gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Gruppenvoltigieren
Deutsche Meister im Doppelvoltigieren werden Theresa-Sophie Bresch und Torben Jacobs (VV Köln-Dünnwald) 
Janika Derks gewinnt die Silbermedaille in der Damenkonkurrenz der Deutschen Meisterschaften (RSV Neuss-Grimlinghausen)
Corinna Knauf gewinnt die Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft der Damen (VV Köln-Dünnwald)
Leon Hüsgen gewinnt die Silbermedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (RSV Neuss-Grimlinghausen)

Zudem erreichten rheinische Voltigierer im Gruppen-, Einzel- und Doppelvoltigieren unzählige Silber- und Bronzemedaillen auf Weltmeisterschaften, Europameister- schaften und Deutschen Meisterschaften und/ oder nahmen erfolgreich an weiteren national und international bedeutsamen Wettbewerben (CVI´s, CVIO´s, Preis der Besten etc) teil.

Aber auch abseits des Spitzensports findet man die Rheinländer auch bei bundes- weiten Vergleichen wie dem C-Team-Cup, dem M-Cup oder 5-Länder-Vergleichs- wettkämpfen häufig auf den vorderen Plätzen.