6 4 techn deligierter

Julia Heiligenhaus
Ihr Ansprechpartner
Julia Heiligenhaus
Tel. 02173 / 10 11 104
E-Mail:  jh@psvr.de

Welche Aufgaben hat ein Technischer Delegierter (TD) ?

Das Ziel der Einführung eines Technischen Delegierten, kurz TD, dessen Funktion sich auf internationalen Turnieren seit Jahren bewährt hat ist es, mit Hilfe der Beratung zum guten und sicheren Geländeaufbau sowie zum Gesamtablauf, die Veranstaltung weiter zu verbessern.

Der TD sorgt dafür, dass die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für einen regelgerechten und sicheren Ablauf einer Gelände- oder Vielseitigkeitsprüfung geschaffen werden. So kontrolliert der TD beispielsweise im Vorfeld die Strecken und Plätze in allen drei Teilprüfungen. Vor allem aber überprüft er, ob die Abmessungen stimmen und der Geländeaufbau dem Schwierigkeitsgrad der Klasse angemessen ist. Diese zusätzliche Expertise mit entsprechender Verantwortlichkeit soll zur Qualitätsverbesserung und zur Optimierung der Sicherheit im Vielseitigkeitssport beitragen.

Wie werde ich Technischer Delegierter (TD)?

Um eine Laufbahn als Technischer Delegierter einschlagen zu können müssen Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Richter Reiten mit der Qualifikation VL/VS
  • Parcourschef Reiten mit der Qualifikation VL/VS
  • Mindestens zwei CIC/CCI Assistententätigkeiten bei Technischen Delegierten auf mindestens zwei verschiedenen Veranstaltungen

Sollten Sie die Voraussetzungen erfüllen, dann können Sie sich bei uns zur nächsten Prüfung zum Technischen Delegierten anmelden.

Die Prüfung findet in folgenden Fächern statt:

  1. Planung und Durchführung/Ablauforganisation/Infrastruktur von Vielseitigkeitsprüfungen
  2. Beurteilung von Geländestrecken, insbesondere Schwierigkeitsgrad, Sicherheitsaspekte etc.
  3. Regelwerk national und international inkl. Rechtsordnung sowie diesbezügliche Merkblätter etc.
  4. Beurteilung von Spezialfällen, Risiko- und Ernstfallmanagement
  5. Einweisung von Hilfsrichtern
  6. Rechnerische Auswertung von Vielseitigkeitsprüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Prüfung sind Sie berechtigt als Technischer Delegierter auf Vielseitigkeit- und Geländeprüfungen Klasse L tätig zu werden.

Qualifikation TD VS

Diese Qualifikation entspricht der internationalen Qualifikation und berechtigt Sie als TD auf Vielseitigkeits- und Geländeprüfungen Klasse M und S tätig zu werden.