7 1 rm

Goldenes Hannah Nilkens kleiner

Auch wenn sie nicht selbst gestartet ist, so hatte Hannah Erbe am Finaltag der Rheinischen Meisterschaften 2017 doch allen Grund zur Freude: Ihr wurde am Nachmittag das Goldene Reitabzeichen verliehen. Eine logische Konsequenz aus Jahren intensiven Trainings, großer Erfolge und schnellen Aufstiegs: Mit 18 Jahren ist Hannah Erbe vorzeitig ins Lager der Jungen Reiter gewechselt und mit 18 Jahren hat sie alle Bedingungen erfüllt, um die höchste reiterliche Auszeichnung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zu erhalten. Mit ihrem treuen Erfolgspartner Carlos, einem zehnjährigen Rheinländerwallach, erzielte sie im September letzten Jahres den ersten S-Sieg. Nur wenige Monate später sind es bereits Vierzehn, und auch den ersten S**-Sieg hat die Ausnahmereiterin in der Tasche. Völlig verdient freute sich die Schülerin von Heiner Schiergen also über diese besondere Auszeichnung, die ihr von Bundesjugendwartin Heidi van Thiel verliehen wurde.

Text: www.pemag.de 

Foto: Nilkens

Sponsoren Rheinische Meisterschaften

 

logo stadtwerke langenfeld         logo zeltverleiher         logo stadtsparkasse langenfeld         logohgs         170317 MV D neu