1 3 lrfs

Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland

Modernes Pferdesportzentrum im Herzen Langenfelds

Die Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland ist eine Einrichtung des Pferdesportverbandes Rheinland e.V. und des Landessportbundes. Sie wird unterstützt vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Als Fachschule für Reiten und Fahren wurde die Landes- Reit- und Fahrschule im Jahre 1959 in Wülfrath gegründet und 2001 an ihrem neuen Standort in Langenfeld, auf der ehemaligen Reitanlage Gut Langfort, neu eröffnet.

Auf dem 11 Hektar großen Areal wurde eine nach neuesten Erkenntnissen und mit viel Aufwand gestaltete Reitanlage mit idealen Möglichkeiten erstellt. Hier sind sowohl Pensionspferde als auch Schul- und Therapiepferde/-ponys zu Hause.

Neben dem täglichen Schulbetrieb für Einsteiger und Fortgeschrittene, werden das ganze Jahr hindurch Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen in Form von Lehrgängen, Prüfungen und Seminaren durchgeführt. Ob Richter, Ausbilder, Fahrer, Hobby- oder Turnierreiter - jeder pferdesportbegeisterte, der sich fortbilden will, findet hier das passende Angebot.

Dabei besteht die Möglichkeit eigene Pferde mitzubringen oder auf die gut ausgebildeten Lehrpferde der Landes- Reit- und Fahrschule zurück zu greifen. Weitere Informationen unter www.lrfs.de.