banner startseite

Logo LRFS transparent

Termine Veranstaltungen & Seminare

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
4
5
6
7
8
9
10
13
16
17
18
19
21
22
24
25
26
28
29
30

Seminare

23
Nov
Pferdesportzentrum Rheinland, Seminarraum und Reithalle
-
Langenfeld (Rheinland)

27
Nov
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

07
Dez
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

 

 Gruppenbild

Heiner Nachbarschulte, Beatrice Buchwald und Christiane Rittmann mit den drei Erstplatzierten des Nachbarschulte-Pony-Cups 2017. Foto: Stenpaß

Nur eine knappe Woche nach ihrem Erfolg im Finale des Nachbarschulte-Pony-Cups konnten Siegerin Antonia Dewes, die zweitplatzierte Allison Rehbronn und der drittplatzierte Jonas Grell den heiß ersehnten Ehrenpreis einlösen: Eine exklusive Reitstunde bei Beatrice Buchwald! Auf der schönen Reitanlage von Sponsor Heiner Nachbarschulte, der mit diesem Ehrenpreis einen ganz besonderen Schlusspunkt unter die 25-jährige Geschichte des Nachbarschulte-Pony-Cups setzte, konnten die drei jungen Nachwuchstalente tolle Tipps von der international erfolgreichen Dressurreiterin mitnehmen. Dabei genoss jeder von ihnen eine Einzelstunde und damit die volle Aufmerksamkeit von Beatrice Buchwald.

Versüßt wurde das Training dank der Vorsitzenden des RV Gahlen, Christiane Rittmann: Durch ihr unermüdliches Engagement konnten die Begleiter der jungen Reiter die Unterrichtsstunden von der Bande aus bei Kaffee und Kuchen verfolgen. Und auch die Reiter selbst nutzten das Speisen- und Getränkeangebot, während sie die jeweils anderen Gewinner interessiert bei ihrem Training beobachteten. Natürlich verfolgte auch Gastgeber Heiner Nachbarschulte den Unterricht und tauschte sich mit „seinen“ Cup-Gewinnern und deren Eltern aus. Als zusätzliches Bonbon zu dem sowieso schon einmaligen Ehrenpreis durften die Nachwuchsreiter im Anschluss mit ihren Ponys noch eine Runde über die Rennbahn galoppieren, die zu der Geländestrecke hinter dem Hof von Heiner Nachbarschulte gehört.

Am Ende des Trainingstags konnten alle Anwesenden dann noch einen Blick auf Heiner Nachbarschultes Pferde-Rentner Pavo N erhaschen, der von seinem Besitzer vor Einbruch der Dunkelheit von der Wiese in den Stall geholt wurde. Der mittlerweile 31-jährige Wallach wurde lange Zeit im Parcours international erfolgreich von Jessica Kürten geritten und erlebt seine wohlverdiente Rente nun schon seit einigen Jahren zuhause bei seinem Besitzer.

 

Text: www.pemag.de