banner startseite

Logo LRFS transparent

Termine Veranstaltungen & Seminare

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Seminare

11
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen

07
Okt
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

11
Nov
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Buderus Quali6 BadHonnef EquipeFoto kleiner
Foto: Equipe-Foto

Im Rahmen der sechsten und letzten Qualifikation um den Buderus-Cup 2017 wurde am 02. September der Gesamtsieger ermittelt. Über den Gewinn dieses Titels, der in der Premieren-Saison des Cups nun zum ersten Mal vergeben wurde, konnte sich Claudia Sassenberg freuen. Mit ihrer Stute Celin Dior hatte sie im Verlauf des Turnierjahrs mehrfach erfolgreiche Runden gedreht.
So auch auf dem Hagerhof in Bad Honnef, wo der Cup mit der letzten Wertung auf A-Niveau einen würdigen Abschluss fand. Die Reiterin vom RFV Hünxe und ihre Sportpartnerin kamen mit 36,00 Minuspunkten aus der Dressur und beendeten das Springen sowie die Geländeprüfung jeweils ohne Fehler, sodass letztendlich dieses Ergebnis für sie zu Buche schlug. Doch für ihre Leistung in Bad Honnef wurde die passionierte Vielseitigkeitsreiterin dort tatsächlich nur mit dem zweiten Platz belohnt. Denn der Sieg in dieser Prüfung ging an Korinna Glinka von den ReitSF Mittelrhein, die mit gesonderter Starterlaubnis außerhalb der Cup-Wertung antrat. Sie erzielte mit ihrem Wallach Lass dich überraschen 35,50 Minuspunkte. Auf den dritten Platz galoppierte Monika Rauh mit Leandro S. Das Paar ging für den RFV Burscheid-Paffenlöh an den Start und erhielt 43,50 Minuspunkte. Monika Rauh ist es auch, die hinter Claudia Sassenberg auf Rang zwei der Gesamtwertung liegt. Den dritten Platz belegt mit Ann-Catrin Hoffrichter eine Reiterin des RV Seydlitz Kamp.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pemag.de